svenska english deutsch nederlands français

Kleinstadtcharme in der Provinzhauptstadt
 

Das Seeungeheuer Storsjöodjuret
Die Fußgängerzone in Östersund
Das einmalige Dampfschiff Thomée
Der Gästehafen mit Strandpromenade
Die wunderschön am See Storsjön gelegene Universitätsstadt verbindet Tradition und Moderne und bietet dabei gemütliche Bars und Restaurants, eine kleine aber belebte Einkaufsstraße sowie viel Natur. Die Wege in und um Östersund und auf Fröson bieten sich bestens für Spaziergänge oder Fahrradtouren an. Und wer weiß, vielleicht sehen Sie bei einem Spaziergang am See das Storsjö-Ungeheuer? Die beste Chance haben Sie an einem der Aussichtspunkte, die rund um den See vorhanden sind. Diese Rastplätze bieten eine schöne Aussicht und gleichzeitig Möglichkeiten zum Picknicken oder zum Verweilen.

Empfehlenswert ist hier auch ein Ausflug auf dem Dampfschiff Thomée. Es stammt aus dem Jahre 1875 und beginnt seine Fahrten im Hafen von Östersund.






 
 
 
© 2018 Galå Fjällgård AB