svenska english deutsch nederlands français

Östra Arådalen
 

Grasbedeckte Sennhütten im schwedischen Gebirge
Östra Arådalen ist eine Almensiedlung im Tal Arådalen, Jämtland, mit sehr weiter Aussicht auf das Oviksfjäll. Die Alm besteht aus mehreren Hütten, von denen einige bis heute traditionell genutzt werden. Nachdem die Almsiedlung mit Hilfe des Länsmuseums (Provinzmuseum "Jamtli") restauriert wurde, erhielt sie 1991 den internationalen Architekturpreis Europa Nostra.

Die Alm Östra Arådalen im Sommer
Die offenen Grasflächen sind vor allem mit strauchförmigem Wacholder bewachsen, der in diesen Höhenlagen bis knapp 1.000 Jahre alt werden kann. (Quelle: http://www.fjallen.nu/fakta/vaxtanp.htm)





 
 
 
© 2018 Galå Fjällgård AB